Kiefergelenk - Craniomandibuläre Dysfunktion

Behandlungen des Kiefergelenkes

Craniomandibuläre Dysfunktion (CMD)

Anzeichen einer Cranimandibulären Dysfunktion sind oftmals Kopf- und Nackenschmerzen, Ohrgeräusche (Tinnitus), Schwindel, knackende Geräusche beim Öffnen des Mundes und eine eingeschränkte Beweglichkeit der Mundöffnung. Eines der häufigsten Beschwerdebilder sind Nacken- und Kopfschmerzen als Folge des Zähneknirschens.

Durch gezielte Lockerungs- und Mobilisationstechniken können wir die Beschwerden lindern. Eine enge Zusammenarbeit mit Ihrem Zahnarzt ist wichtig, um die Therapie optimal auf Sie abstimmen zu können.