Unsere Spezialisierung

Therapie mit Konzept

Unser oberstes Ziel ist Ihre Genesung und vollständige Belastbarkeit in Beruf, Alltag und Sport.

Wir haben uns spezialisiert auf:

  • Rücken- und Nackenschmerzen
  • deg. Erkrankungen (z.B. Arthrose)
  • Operationen von Schulter-, Hüft-, Knie-, und Sprunggelenk

Am Anfang analysieren wir Ihre Funktions- und Bewegungseinschränkungen. Wir untersuchen Ihren Bewegungsapparat genau nach Ursache-Folgeketten, um die Entstehung und Zusammenhänge Ihrer Beschwerden zu verstehen.

Auf der Grundlage unserer Befundergebnisse entwickeln mit Ihnen gemeinsam einen auf Ihre Beschwerden hin zugeschnittenen passgenauen Therapieplan. Wir unterstützen Sie in verschiedenen systematisch aufeinander aufbauenden Phasen bei Ihrer Rehabilitation. Wir führen Sie von der Akutphase (schmerzlindernde Therapie), über die Aufbauphase (Stärkung der Muskulatur) zur Nachhaltigkeitsphase.

Anhand von Testergebnissen zeigen wir Ihnen Ihre Therapieerfolge. Im Mittelpunkt unseres Konzeptes steht die aktive Therapie. Die aktuelle Studienlage zeigt, dass die aktive Therapie die besten und nachhaltigsten Therapieerfolge erzielt. Sie erhalten ein Übungsprogramm für zu Hause, um selbst Ihre Beschwerden lindern zu können.

Krankengymnastik

Akutphase:

Zu Beginn der Therapie lindern wir die Schmerzen, Verbessern die Beweglichkeit und Lockern schmerzhafte Muskelverspannungen

Aufbauphase:

Sobald sich Ihre Beschwerden verbessern, erarbeiten wir mit ihnen einen Trainingsplan zur Verbesserung der Ansteuerungsfähigkeit Ihrer Muskulatur, der Koordination und zum Aufbau der Muskulatur. Sie erhalten ein Übungsprogramm für zuhause, um selbst Ihren Therapiefortschritt fördern zu können.

Krankengymnastik-Gerät

Nachhaltigkeitsphase:

Nach Abschluss der Therapie bieten wir Ihnen die Möglichkeit, Ihren Behandlungserfolg nachhaltig zu stabilisieren und ein Wiederauftreten der Beschwerden zu verhindern (Rezidivprophylaxe)